Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Offizielles rund um die Kieler Tourentreffs von kivel:o)

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Lukas » Di 15. Nov 2011, 18:30

nordlicht_anke hat geschrieben:Wenn ich da bin komm ich zuguggen und Hände schwingen, aber Lukas, heißt Dein Motto für Sonntag dann nicht:
Schwach anfangen und stark nachlassen? Ich bin ja echt gespannt wie das wird und Chriz ich drück die Daumen dass Du fit bist am Wochenende, nichts zu zeitig versuchen ... und denn am Sonntag :bb:


Kommt ja im Prinzip aufs selbe raus... Wobei in diesem speziellen Fall der Beginn der Runde ja bergab geht. Da werd ich leider wohl automatisch schnell rollen... :roll:
Im Ernst, ich hab noch keine Ahnung wie ich die schätzungsweise 13 bis 15 Runden überleben soll. Vermutlich würde Chriz (leider) selbst mit dicker Erkältung deutlich schneller sein...
@Chriz: Denk dran, richtig Ernst wird es für dich erst die Woche drauf! Also lieber in Ruhe auskurieren. Wobei aktiv starten oder passiv Fahne schwenken bei dir vermutlich eh keinen Unterschied machen wird. ;)
Wenn du noch ein paar schwenk-Fotos haben möchtest, pn mir mal bitte deine Mail-Adresse.
Bis denn
Lukas
"Ruhiges Tempo ist wenn ab der zweiten Reihe alles schweigt..."
Schicker Kommentar von nem Radkollegen auf einer typisch ruhigen Trainingsausfahrt.
Benutzeravatar
Lukas
Plattenkönig 2010
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 29. Apr 2010, 09:34
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon cortison » Di 15. Nov 2011, 18:56

:scream: 75 (!!!) Hobbyfahrer? Ich muss mich definitiv früher in die Startaufstellung begeben als in NMS, sonst wird das nichts...
cortison
 
Beiträge: 436
Registriert: Do 21. Dez 2006, 12:09
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon chriz » Di 15. Nov 2011, 19:11

Ich hoffe und denke, dass ich am Sonntag fit bin. Werde aber erst am Samstag wieder auf dem Rad sitzen und sehen, ob es wirklich geht.
Sonst wird wieder suuuuper angefeuert. Ich sag nur: 20 Sekunden!! :wink:

@Cord: 75 Starter ist ne Menge, das hat schon fast amerikanische Ausmaße, da sind gerne mal 100-150 Leute beim Crossen. Aber entscheidend ist doch nur, wieviele vor Dir sind. :-)

Bis Sonntag!
Benutzeravatar
chriz
chococrossie
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 2. Nov 2006, 09:07
Wohnort: Reinfeld

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon cortison » Di 15. Nov 2011, 22:09

Richtich, damit ich aber nicht wieder in den Kurven festhänge, ist ein guter Start diesmal ziemlich wichtig ;) außerdem erhöht die große Starterzahl die Wahrscheinlichkeit, dass die von Felix und mir sauber ausgearbeitete Wechseltaktik auffällt...
Wie dem auch sei, ich freu mich schon und werde morgen nach der Arbeit nochmal eine intensive Einheit einlegen...
cortison
 
Beiträge: 436
Registriert: Do 21. Dez 2006, 12:09
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon chriz » Fr 18. Nov 2011, 11:25

Wie ist denn so die Streckenbeschaffenheit bis jetzt? Ist da viel Laub? Matsch? (Eigentlich ja nicht, es hat ja ewig nicht geregnet) Wird der Wald noch gefegt? :mrgreen:

Aktuell sieht es gut aus für einen Start am Sonntag. Fühle mich wieder fit, auch wenn da sicher nicht die beste Platzierung für mich bei rauskommt. Aber ich muss endlich wieder fahren. 3 Wochen ohne Rennen geht gar nicht!!

Chriz
Benutzeravatar
chriz
chococrossie
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 2. Nov 2006, 09:07
Wohnort: Reinfeld

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Lukas » Fr 18. Nov 2011, 14:53

War zuletzt Mi abend 2 h auf der Strecke... Leider viel Laub, durfte so alle 2-3 Runden die Ritzel entlauben aber kein Vergleich zu den Tagen davor, aber dafür knochentrocken. Slicks wären also event. auch ne mögliche Option. Einige Kurven sind auch schon halbwegs freigefahren ;). Strecke fegen wär super, keine Ahnung ob die das hier machen. Kannst ansonsten gerne Sa vorbeikommen und ich leih dir nen Besen aus. :top:
Nur so nebenbei wurde die Grundpräparation der Silvestercross-Strecke in Herford übrigens bereits vor einiger Zeit durchgeführt!(der Aufruf zum traditionellen Waldfegen ist aber noch nicht erfolgt...) Da können die Kieler auf jeden Fall noch einiges lernen... ;)
Ansonsten liegen die Steine und Wurzeln immernoch am rechten Fleck und große Vorsicht ist vor freilaufenden Igeln geboten! :scream: Bei zwei von drei Nightsessions hab ich bereits welche getroffen bzw. bin zum Glück dran vorbeigefahren....
Den aktuellsten Streckenstand kann ich dann heut abend vekünden... erst nochmal ein wenig studieren und dann ein paar andere Laufräder testen gehen. ;)

Wie siehts eigentlich mit dem Glühwein für jede Runde aus? Wer bringt den mit?
Was haltet ihr jetzt von ein wenig Waffeln und Glühwein danach? Können wir ansonsten auch gerne bei mir veranstalten, solange es nicht zuviele werden bzw. ihr nicht unter Platzangst leidet.

Bis denn
Lukas
PS: 3 Wochen sind doch gar nichts. Ich halt mal mit meinen 3 Jahren dagegen. ;)
"Ruhiges Tempo ist wenn ab der zweiten Reihe alles schweigt..."
Schicker Kommentar von nem Radkollegen auf einer typisch ruhigen Trainingsausfahrt.
Benutzeravatar
Lukas
Plattenkönig 2010
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 29. Apr 2010, 09:34
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Josh » Fr 18. Nov 2011, 19:36

und lukas wie ist der aktuelle strecken zustand?
Josh
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 14:26
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Lukas » Sa 19. Nov 2011, 00:29

Josh hat geschrieben:und lukas wie ist der aktuelle strecken zustand?


Sieht vom weiten grad kalt, neblig und dunkel aus. ;)
Habs heute zeitlich doch nicht mehr aufs Rad geschafft, da sich die Uni ein wenig hingezogen hat, ich dringend einkaufen musste um theoretisch noch was vernünftiges kochen zu können, praktisch dazu aber gar keine Zeit hatte, da ich direkt wieder los musste um noch pünktlich beim ersten und ziemlich interessanten Vortrag der "night of the profs" zu sein. Um kurz nach 22 Uhr wieder zuhause hatte ich dann auch keine Lust mehr zum radeln... Uniwegtrainigsmäßig kann ich dafür heute 21 Rad und 3 Laufkilometer verbuchen. ;)

Will jetzt stattdessen wahrscheinlich morgen ne halbe bis ne Stunde locker dort rumrollen.
Bist dabei?
Zeitlich bin ich relativ flexibel, solang der Rest nicht zukurz kommt.
Lukas
"Ruhiges Tempo ist wenn ab der zweiten Reihe alles schweigt..."
Schicker Kommentar von nem Radkollegen auf einer typisch ruhigen Trainingsausfahrt.
Benutzeravatar
Lukas
Plattenkönig 2010
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 29. Apr 2010, 09:34
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Arndt » Sa 19. Nov 2011, 23:34

und Lukas, wie siehts aus?
Arndt
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 27. Aug 2009, 10:43
Wohnort: Kiel Wik

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Carsten » So 20. Nov 2011, 18:56

Jens (jensemann) und ich waren zum Zuschauen und Applaudieren im Wald. Und Fotos haben wir natürlich auch gemacht. Leider kommt meine Digiknipse bei den Lichtverhältnissen nicht so gut klar, bzw. das Problem befindet sich auf der anderen Seite der Kamera :wink: . Egal, auch wenn die Fotos zum Teil unscharf sind, geben sie die Rennadmosphäre gut wieder. Es hat sich jedenfalls gelohnt, im Wald ein bisschen zu frieren.

Hier der Link zu den Fotos:

https://picasaweb.google.com/1064262471 ... gerGeholz#

Carsten
Carsten
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 19:32
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Josh » So 20. Nov 2011, 19:07

Danke dir Carsten :top: ein hoch für die Bilder. Das sind auf jeden fall nette Errinerungen.
Josh
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 14:26
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Jensemann » So 20. Nov 2011, 20:00

Ja,war ein großer Spaß,die tapferen kivelo Ritter auf ihren Alu Rössern anzufeuern.Auch wenn es feucht-kalt war,haben wir eisern durchgehalten und jeden angefeuert.

Auch ich habe ein Fotos gemacht https://picasaweb.google.com/1141549976 ... Cross2011#

Viel Spaß,Jens
Benutzeravatar
Jensemann
FullyFee
 
Beiträge: 965
Registriert: Do 3. Dez 2009, 07:43
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon roman » So 20. Nov 2011, 21:38

Vielen Dank für die tollen Bilder und die grandiose Unterstützung!
War echt ein riesen Spaß!

Gruß

Roman
Benutzeravatar
roman
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 11:54

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon Josh » So 20. Nov 2011, 22:08

Danke auch dir Jens für die Bilder!


und an ALLE Danke für die super Unterstützung :top:

wegen euch bin ich so schnell gefahren das ich nun schleunigst ins Bett falle... :wink:
Josh
 
Beiträge: 310
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 14:26
Wohnort: Kiel

Re: Stevens Cup am 20.11. im Vieburger

Beitragvon chriz » So 20. Nov 2011, 23:04

Hey Mädels und Jungs, danke für das Anfeuern! Das war spitze. 8)
Benutzeravatar
chriz
chococrossie
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 2. Nov 2006, 09:07
Wohnort: Reinfeld

VorherigeNächste

Zurück zu Informationen und Ankündigungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron