Bergamont Crossduathlon in Harburg am Sa 25.9.2010

Offizielles rund um die Kieler Tourentreffs von kivel:o)

Bergamont Crossduathlon in Harburg am Sa 25.9.2010

Beitragvon Lukas » Sa 28. Aug 2010, 00:24

Hi ihr.
Am Sa den 25. September findet in den Harburger Bergen ein Crossduathlon statt. Wär das nicht was für euch? Ein Wettkampf in unserem Lieblings-Trainingsrevier? Ist sogar extra als "Breitensport-Crossduathlon" ausgeschrieben und ein Zeitlimit gibt es auch nicht... ;)
Die Streckenlängen halten sich mit 7.5 km Laufen, 20 km MTB und nochmals 3 km Laufen ebenfalls in überschaubaren Dimensionen. Staffeln sind natürlich auch möglich.
Die Frage richtet sich unter anderem auch speziell an die Canada Heimkehrer... wie ich in euren super Berichten gelesen habe, habt ihr euch dort laufmäßig auf der Flucht vor den Bären bereits perfekt auf den Duathlon vorbereitet... ;)

Homepage für alle interessierten ist:
http://www.bergamont-crossduathlon.de/
Noch sind anscheinend 40 Einzelplätze sowie 14 Staffelplätze frei.
Ansonsten hat alternativ vielleicht jemand lust ausgerechnet an dem Sa (morgens bis nachmittags) dort etwas trainieren zu gehen und mein Radel und mich mit dem Auto dorthin mitzunehmen???? ;) Fahrtkosten würde ich selbstverständlich komplett übernehmen!!! Bahnfahren ist auch nicht billiger, nur umständlicher und stressiger....

Also überlegt es euch!!
Viele Grüße
Lukas
"Ruhiges Tempo ist wenn ab der zweiten Reihe alles schweigt..."
Schicker Kommentar von nem Radkollegen auf einer typisch ruhigen Trainingsausfahrt.
Benutzeravatar
Lukas
Plattenkönig 2010
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 29. Apr 2010, 09:34
Wohnort: Kiel

Beitragvon chriz » Sa 28. Aug 2010, 07:46

Hi,
meine Teamkameraden wollten da starten. Kommen allerdings alle aus HH. Ich hatte überlegt, ob ich dann dort mal hinfahre zum Zuschauen. Mitmachen ist für mich nicht drin. Ich würde wahrscheinlich die erste Laufstrecke nicht überstehen. Hab kurze Beinchen. :roll:
Benutzeravatar
chriz
chococrossie
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 2. Nov 2006, 09:07
Wohnort: Reinfeld

Beitragvon Lukas » Di 31. Aug 2010, 10:12

Dann sieh mal zu das die nicht soviel trainieren. ;)
Mach doch einfach ne Staffel...Strecke scheint ja wirklich nett zu sein.
Laufen muss ich jetzt auch mal wieder ganz dringend trainieren. Das geht momentan noch gar nicht...
Werd dir einfach in Reinfeld dein Radel klauen....dann lernst du automatisch das laufen! (und ich hab endlich mal ein tolles radel) ;)
Bis denn
Lukas
"Ruhiges Tempo ist wenn ab der zweiten Reihe alles schweigt..."
Schicker Kommentar von nem Radkollegen auf einer typisch ruhigen Trainingsausfahrt.
Benutzeravatar
Lukas
Plattenkönig 2010
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 29. Apr 2010, 09:34
Wohnort: Kiel

Beitragvon Lukas » Do 23. Sep 2010, 11:58

Und... Hat vielleicht doch noch jemand Lust Sa spontan ein wenig in den Harburger Bergen zu radeln?
"Ruhiges Tempo ist wenn ab der zweiten Reihe alles schweigt..."
Schicker Kommentar von nem Radkollegen auf einer typisch ruhigen Trainingsausfahrt.
Benutzeravatar
Lukas
Plattenkönig 2010
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 29. Apr 2010, 09:34
Wohnort: Kiel

Beitragvon Lukas » Di 28. Sep 2010, 00:19

War ein cooles Rennen und eine megageile Strecke! Zwar nicht extrem technisch, aber es mussten ja vermutlich auch Leute drüber welche nicht total geländeerfahren waren...Von daher vollkommen in Ordnung und zumindest auch anspruchsvoller als viele andere Crossduathlons die ich so im Lande kenne! Halt die üblichen Harburger Berge Forstwege, Hügel und etwas verwurzelte schicke Trailabfahrten...
Mein Rennen ist nur z.T. etwas suboptimal verlaufen und im Endeffekt hat es leider dann nicht ganz gereicht...Für mein bisheriges Training dieses Jahr war es zumindest auf jeden Fall in Ordnung und ich kann da realistisch gesehen auch nicht so viel mehr erwarten. Aber egal, Hauptsache dieses Wochenende läufts besser! ;)
War natürlich nur logisch das mein Material mal wieder rumzickte... Der schon direkt nach dem Wechsel aufs Rad vermutete Schleicher hinten (bin da ein gebranntes Kind wie ihr sicherlich wisst und bekomm glaub ich langsam in der Beziehung ein paar Halluzinationen) war zwar nicht vorhanden sonders stattdessen eher optimaler Luftdruck für die Bedingungen, aber dafür bin ich drei viertel der Radstrecke mit losen Kettenblättern und aus Gewichtsgründen mit nur drei statt vier Kettenblattschrauben gefahren, wie ich dann später zu Hause feststellen durfte... Erklärt zumindest warum sich beim Schalten die Kette ständig verhakt hatte oder nach außen übergesprungen war und mich dadurch fast in den Wahnsinn getrieben hat (vor allem in Verbindung mit der ständigen Panik vor dem garantiert bald kommenden Platten Reifen hinten ;) ) Soll aber jetzt natürlich keine Ausrede darstellen und hat definitiv auch nicht die entscheidenen Sekunden gekostet!!!
Na ja schön war's, kann ich nur jedem fürs nächste Jahr empfehlen!!!
Zur Not auch als Staffel!!! Habt ja jetzt genug Zeit um Läufer zu finden ;) .
Vielen riesen Dank auf jeden Fall an den Veranstalter und alle Helfer für die super gelungene Ausrichtungspremiere dieser klasse Veranstaltung!!!
Ich komme auf jeden Fall wieder!! ;)
Viele Grüße
Lukas
PS: Falls ihr grundlegendes Velangen nach dem ausführlichen Rennbericht mit allen Einzelheiten haben solltet, könnt ich mich vielleicht die Tage durchringen ihn hier oder wahrscheilich dann doch eher ins Interne einzustellen...
PPS: Hier hab ich noch ein kleines, z.T. etwas peinliches :oops:, Video gefunden...;)
http://harburg-aktuell.de/news/sport/1638-160-sportler-gingen-beim-1-bergamont-crossduathlon-an-den-start.html
PPPS @Chriz: Wer waren denn deine Teamkollegen?
"Ruhiges Tempo ist wenn ab der zweiten Reihe alles schweigt..."
Schicker Kommentar von nem Radkollegen auf einer typisch ruhigen Trainingsausfahrt.
Benutzeravatar
Lukas
Plattenkönig 2010
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 29. Apr 2010, 09:34
Wohnort: Kiel

Beitragvon nordlicht_anke » Di 28. Sep 2010, 08:16

Da war ja richtig was los 8)

Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.
Benutzeravatar
nordlicht_anke
DocDann:o)
 
Beiträge: 1038
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:25

Beitragvon Felix » Di 28. Sep 2010, 08:28

Genau Lukas... das lief ja wohl gar nicht bei dir. 2. über alle und 1. in der Altersklasse... das ist schon richtig schlecht :wink:

Glückwunsch :lol:
Felix
Benutzeravatar
Felix
Quälix
 
Beiträge: 3093
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:20
Wohnort: Kiel

Beitragvon nordlicht_anke » Di 28. Sep 2010, 08:52

Na dann hat es ja schon dieses Jahr geklappt und nächstes Jahr dann den Gesamtsieg ;) - Glückwunsch!
Benutzeravatar
nordlicht_anke
DocDann:o)
 
Beiträge: 1038
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:25

Beitragvon chriz » Di 28. Sep 2010, 09:28

Hej Lukas, coole Sache! Glückwunsch zum AK-Sieg. Das nächste Mal wollen wir dann den Gesamtsieg sehen. Dann komme ich auch zum Anfeuern. :D

Meine Teamkollegen sind alle Staffel gelaufen/gefahren. Dirk hat mit seinem Partner die Männerstaffel gewonnen. Telse ist 4. bei der Mixed-Staffel und Steffi und Carsten sind 7. geworden, ebenfall in der Mixed-Staffel.

Chriz
Benutzeravatar
chriz
chococrossie
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 2. Nov 2006, 09:07
Wohnort: Reinfeld

Beitragvon Felix » Di 28. Sep 2010, 09:41

Das Video ist auch gar nicht so schlimm... früher haben wir alle so ausgesehen wenn wir am Mittwoch beim Eisladen angekommen sind.
Zuletzt geändert von Felix am Di 28. Sep 2010, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Felix
Quälix
 
Beiträge: 3093
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:20
Wohnort: Kiel

Beitragvon chriz » Di 28. Sep 2010, 12:04

Muhaha! :lol:
Benutzeravatar
chriz
chococrossie
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 2. Nov 2006, 09:07
Wohnort: Reinfeld


Zurück zu Informationen und Ankündigungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron