Die Netzwelt

Alles was sonst Spaß macht.

Die Netzwelt

Beitragvon Felix » Fr 3. Nov 2006, 10:55

Oh, Dopingverdächtige gibt es jetzt im 10er Pack günstiger :lol:

http://eurosport.de/radsport/sport_sto998912.shtml

Felix
Benutzeravatar
Felix
Quälix
 
Beiträge: 3093
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:20
Wohnort: Kiel

Beitragvon chriz » Fr 3. Nov 2006, 13:21

Lass mich raten, der Teamarzt heißt Fuentes oder Steinmeier... :shock:

Chr!z
Benutzeravatar
chriz
chococrossie
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 2. Nov 2006, 09:07
Wohnort: Reinfeld

Beitragvon Jens » Fr 3. Nov 2006, 14:31

Ist ja geil, haben die alle Geldnot? Ulles Über-Audi gibt es bei ebay.ch zu kaufen.

Jens
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon chriz » So 5. Nov 2006, 10:23

Mit ingebautem Transfusionsgerät... :lol:

Chr!z
Benutzeravatar
chriz
chococrossie
 
Beiträge: 1770
Registriert: Do 2. Nov 2006, 09:07
Wohnort: Reinfeld

Beitragvon Felix » Do 9. Nov 2006, 10:47

Ich glaube viel wird sich im nächsten Jahr nicht ändern :)

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,447233,00.html

Felix
Benutzeravatar
Felix
Quälix
 
Beiträge: 3093
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:20
Wohnort: Kiel

Beitragvon Felix » Mi 6. Dez 2006, 13:17

Das hat man nun davon...

gebt mal bei google "transfusionsgerät kaufen" ein :lol:


Felix
Benutzeravatar
Felix
Quälix
 
Beiträge: 3093
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:20
Wohnort: Kiel

Beitragvon Jens » Mo 11. Dez 2006, 09:21

Felix hat geschrieben:Ich glaube viel wird sich im nächsten Jahr nicht ändern :)

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,447233,00.html

Felix


Evtl. ändert sich doch was. Der Pro-Tour-Rat hat die Disco-Boys ausgeschlossen. Mit einer richtigen Quellenangabe kann ich leider nicht dienen. Ich habe mal den Text aus dem Tourforum kopiert. Gestern war die News in Nortorf aber auch schon rum.

Jens


Der Verband IPCT (International Professionnal Cycling Teams), in dem bis auf Francaise des Jeux alle ProTour-Teams organisiert sind, entschied fast einstimmig den Ausschluss des amerikanischen Teams. Auch Active Bay, das Unternehmen des Spaniers Manolo Saiz, der den in die spanische Dopingskandal verstrickte Liberty-Mannschaft betrieb, wurde formell ausgeschlossen.
(...)
"Discovery Channel hat die Regeln nicht respektiert. Nach dem Ethik-Kodex ist es klar: ein ProTour-Team darf keinen in die (Fuentes-Affäre) verwickelten Fahrer verpflichten", sagte ein Teilnehmer der IPCT-Sitzung am Freitag, bei der alle Mitgliedsteams bis auf Caisse d'Epargne anwesend waren. Discovery-Teamchef Johan Bruyneel ließ sich von einem Anwalt vertreten. Der Ausschluss aus dem IPCT-Verband hat keine weiteren Auswirkungen; Discovery wird seine ProTour-Lizenz behalten.
(...)
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Jens » Mo 11. Dez 2006, 09:23

Nein, nicht auch noch el grillo :heul: .

http://www.sport1.at/395+M54c9eb5efaa.html

Jens
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Felix » Mo 11. Dez 2006, 10:05

Jens hat geschrieben:
Felix hat geschrieben:Ich glaube viel wird sich im nächsten Jahr nicht ändern :)

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,447233,00.html

Felix


Evtl. ändert sich doch was. Der Pro-Tour-Rat hat die Disco-Boys ausgeschlossen. Mit einer richtigen Quellenangabe kann ich leider nicht dienen. Ich habe mal den Text aus dem Tourforum kopiert. Gestern war die News in Nortorf aber auch schon rum.

Jens


Der Verband IPCT (International Professionnal Cycling Teams), in dem bis auf Francaise des Jeux alle ProTour-Teams organisiert sind, entschied fast einstimmig den Ausschluss des amerikanischen Teams. Auch Active Bay, das Unternehmen des Spaniers Manolo Saiz, der den in die spanische Dopingskandal verstrickte Liberty-Mannschaft betrieb, wurde formell ausgeschlossen.
(...)
"Discovery Channel hat die Regeln nicht respektiert. Nach dem Ethik-Kodex ist es klar: ein ProTour-Team darf keinen in die (Fuentes-Affäre) verwickelten Fahrer verpflichten", sagte ein Teilnehmer der IPCT-Sitzung am Freitag, bei der alle Mitgliedsteams bis auf Caisse d'Epargne anwesend waren. Discovery-Teamchef Johan Bruyneel ließ sich von einem Anwalt vertreten. Der Ausschluss aus dem IPCT-Verband hat keine weiteren Auswirkungen; Discovery wird seine ProTour-Lizenz behalten.
(...)


Es handelt sich dabei aber ja nur um den ProTour Verband oder? Das ist ja nicht die UCI selbst. Die Teams haben also weiterhin eine ProTour Lizenz und dürfen auch starten.

Felix
Benutzeravatar
Felix
Quälix
 
Beiträge: 3093
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:20
Wohnort: Kiel

Beitragvon Jens » Mo 11. Dez 2006, 11:20

Felix hat geschrieben:
Jens hat geschrieben:
Felix hat geschrieben:Ich glaube viel wird sich im nächsten Jahr nicht ändern :)

http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,447233,00.html

Felix


Evtl. ändert sich doch was. Der Pro-Tour-Rat hat die Disco-Boys ausgeschlossen. Mit einer richtigen Quellenangabe kann ich leider nicht dienen. Ich habe mal den Text aus dem Tourforum kopiert. Gestern war die News in Nortorf aber auch schon rum.

Jens



Der Verband IPCT (International Professionnal Cycling Teams), in dem bis auf Francaise des Jeux alle ProTour-Teams organisiert sind, entschied fast einstimmig den Ausschluss des amerikanischen Teams. Auch Active Bay, das Unternehmen des Spaniers Manolo Saiz, der den in die spanische Dopingskandal verstrickte Liberty-Mannschaft betrieb, wurde formell ausgeschlossen.
(...)
"Discovery Channel hat die Regeln nicht respektiert. Nach dem Ethik-Kodex ist es klar: ein ProTour-Team darf keinen in die (Fuentes-Affäre) verwickelten Fahrer verpflichten", sagte ein Teilnehmer der IPCT-Sitzung am Freitag, bei der alle Mitgliedsteams bis auf Caisse d'Epargne anwesend waren. Discovery-Teamchef Johan Bruyneel ließ sich von einem Anwalt vertreten. Der Ausschluss aus dem IPCT-Verband hat keine weiteren Auswirkungen; Discovery wird seine ProTour-Lizenz behalten.
(...)


Es handelt sich dabei aber ja nur um den ProTour Verband oder? Das ist ja nicht die UCI selbst. Die Teams haben also weiterhin eine ProTour Lizenz und dürfen auch starten.

Felix


Ja, es handelt sich um den ProTourVerband. Evtl. zieht die UCI ja nach, aber dann haben wir wahrscheinlich eher Weihnachten und Ostern am selben Tag :wink:

jens
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Jens » Fr 15. Dez 2006, 09:35

http://www.radsport-aktiv.de/sport/sportnews_41415.htm

Jörg Jaksche verrät, warum er Dr. Fuentes kennt und übt Kritik an Jens Voigt. :o :o :o
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Felix » Mi 20. Dez 2006, 14:15

Benutzeravatar
Felix
Quälix
 
Beiträge: 3093
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:20
Wohnort: Kiel

Beitragvon Jens » Do 21. Dez 2006, 12:21

Jetzt ließt man immer nur noch von Anwälten. :nono: Das große Verdienen bei den Juristen beginnt also. Leider geht die eigentliche Sache dabei völlig unter :nono: .

Jens
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Es geht weiter............

Beitragvon Jens » Di 16. Jan 2007, 09:20

Laut www.radsport-news.com ist Danilo Hondo wieder gesperrt.
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Jens » Di 16. Jan 2007, 23:01

Ich habe heute gehört, dass die Disco Boys doch wieder mit im Pro-Tour-Rat sitzten.
Leider habe ich noch keine Quelle gefunden.

Jens
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Nächste

Zurück zu Der Rest



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron