Aus der Regionalpresse

Alles was sonst Spaß macht.

Aus der Regionalpresse

Beitragvon Karsten » Mi 1. Apr 2009, 08:42

Zuletzt geändert von Karsten am Fr 1. Okt 2010, 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Beitragvon Jens » Mi 1. Apr 2009, 19:51

Was soll mir dieser Post jetzt sagen? Ich stehe grad mächtig auf dem Schlauch. Hilf mir bitte mal runter!

Jens
:ka: :ka: :ka:
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Karsten » Mi 1. Apr 2009, 21:56

Och...das ist für diejenigen, die es interessiert.
Soll hier son Sammelthread für bikebezogene Presseartikel aus unserer Umgebung werden. Mal mehr, mal weniger interessant. Halt das, was man so aufschnappt.Sowas wie "Wald wird gesperrt" oder "Fähre privatisiert".
Ich fand der Thread "Netzfundstücke" passte dafür nicht.

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Beitragvon Jens » Do 2. Apr 2009, 07:58

Aha, dann man los.

Jens
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Karsten » Sa 22. Aug 2009, 16:30

Das machen also unsere kivelo-Leute, wenn sie keine Zeit mehr zum biken haben...
Max hätte jedenfalls ein Trikot dabei überziehen können.. :roll: :lol:

Karsten
Dateianhänge
IMG_1991.jpg
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Beitragvon Karsten » Sa 26. Sep 2009, 10:34

Ist noch jemand allein? Anzeige aus der heutigen KN. :mrgreen:

Karsten
Dateianhänge
IMG_2788.jpg
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Beitragvon sebastian » Sa 26. Sep 2009, 17:49

Tagestouren bis 100km, Straße oder Busch würde ich mich mal fragen. Wenn zweiteres dann Daumen hoch!!
Benutzeravatar
sebastian
 
Beiträge: 428
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 17:37
Wohnort: Kiel am Blücher


Beitragvon jge » Fr 1. Okt 2010, 15:03

heftig, aber war da nicht auch schonmal nen anderer radfahrer runtergefallen, oder war das an der levensauer?
Benutzeravatar
jge
Beamter
 
Beiträge: 582
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 22:40
Wohnort: KI

Beitragvon Jens » Fr 1. Okt 2010, 15:15

jge hat geschrieben:heftig, aber war da nicht auch schonmal nen anderer radfahrer runtergefallen, oder war das an der levensauer?


Ich glaube, dass war auch an der Holtenauer Hochbrücke. Mag jetzt ein oder zwei Jahre her sein.
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Thies » Fr 1. Okt 2010, 19:16

Hallo,

Der erste Sturz muss schon ca 2007 gewesen sein-
Ich habe das Unfallopfer damals immer zwischen Altenholz-Stift und Hochbrücke überholt. War ein Postbediensteter auf dem Weg zum Dienst.

Das das jetzt noch mal passiert ist ist schon richtig heftig. :shock:

Thies

edit: Der erste Sturz war 5. Aug. 2006 sagt Google :wink:
Zuletzt geändert von Thies am Fr 1. Okt 2010, 23:47, insgesamt 1-mal geändert.
Look 585 Ultra / Look Kg381
Benutzeravatar
Thies
 
Beiträge: 535
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 16:19
Wohnort: Zwischen Bucht und Förde

Beitragvon Thies » Fr 1. Okt 2010, 19:26

Karsten hat geschrieben:Ist noch jemand allein? Anzeige aus der heutigen KN. :mrgreen:

Karsten


Ich sehe Du bist alleine :lol:

Sonst würdest du nicht in den Teilen der Zeitung stöbern :wink:

Viel Erfolg :lol: :lol:
Thies
Look 585 Ultra / Look Kg381
Benutzeravatar
Thies
 
Beiträge: 535
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 16:19
Wohnort: Zwischen Bucht und Förde

Beitragvon Jens » Sa 2. Okt 2010, 17:16

Auf RSH hieß es gestern, der erste Sturz sei 2006 gewesen. Die Stelle ist aber dieselbe.
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Thomas » So 3. Okt 2010, 13:36

Ich glaube RSH irrt. Es war nach 2006, ist ja aber auch egal.
Das Geländer dort ist schon irgendwie ziemlich niedrig, DIN hin oder her. Und auf dem Foto bei KN-online erkennt man, dass es ein Kollege von uns war, also von unserm Sport, Klickpedale, das Rad ein Radon, Rennlenker, wirklich traurig.
Ich fühl mich da auch nie sehr wohl, bin ja auch groß, mein Sattel müsste knapp unter der Höhe des Geländers liegen, d.h. der Schwerpunkt liegt darüber. Wind, Fußgänger, Schilder, Glas, unkonzentriert ... Traurig das alles, sehr traurig.

Thomas
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 14. Aug 2007, 12:14
Wohnort: Kiel, Ravensberg

Re: Aus der Regionalpresse

Beitragvon Karsten » Mo 18. Jul 2011, 15:48

http://www.kn-online.de/sport/thw/24203 ... fahrt.html

Die Meldung an sich ist jetzt garnicht mal so aufregend. Aber die Leserkommentare sind herrlich. "abfahrt von einem 2000m hohen Berg" "Harakiri-Aktion" Einfach unverantwortlich! hahaha :lol:

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Nächste

Zurück zu Der Rest



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron