Blutsaugeralarm!

Alles was sonst Spaß macht.

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Karsten » Mo 11. Jul 2011, 22:01

Na siehste wohl! Und ich dachte schon, ich krieg die 20 nicht mehr voll!

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon nordlicht_anke » Mo 11. Jul 2011, 22:09

Ich würde Dir einfach ne lange Winterhose empfehlen, da gehen sie bestimmt nicht mehr an Dich ran :ks:
Benutzeravatar
nordlicht_anke
DocDann:o)
 
Beiträge: 1038
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:25

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Karsten » Mo 22. Apr 2013, 16:34

Gestern die ersten beiden Zecken eingesammelt... :foff:

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Jörn » Mo 22. Apr 2013, 17:32

Ich hatte von der 'Katze im Sack' Tour auch einen kleinen Begleiter mit nach Hause genommen ...

MfG Jörn
Benutzeravatar
Jörn
Pressewart
 
Beiträge: 1092
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 18:25

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Karsten » Di 14. Mai 2013, 05:32

Ich hatte mir aus den Habubes übrigens 2 kleine Freunde mitgenommen und Marnie blieb auch nicht verschont.

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Oldwood Kai » Sa 18. Mai 2013, 17:46

Gestern beim biken am Kanal habe ich auch einen Sauger aufgesammelt... :foff:

Am Hoheneck ist mir das Ding dann dank meiner braunen Beine :mrgreen:

beim hoch krabbeln am Oberschenkel aufgefallen :D

Kai
Benutzeravatar
Oldwood Kai
 
Beiträge: 555
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:02
Wohnort: Altenholz

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Karsten » Mo 3. Jun 2013, 23:53

Noch eine gefunden. Also 9 Harburger Hochlandzecken.

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Canyon-Joe » Di 4. Jun 2013, 06:54

Karsten hat geschrieben:Noch eine gefunden. Also 9 Harburger Hochlandzecken.

Karsten


Ich bring dir Mittwoch ´ne Ampulle Spot-On mit, das hilft bei unserem Hund auch.....
Der bekommt immer eine Hälfte in den Nacken und den Rest an die Schwanzwurzel geträufelt.....darfst dích dann nur ein paar Stunden nicht kraulen lassen....

Jörg
MTB: Canyon Nerve AL 7.0 und Felt Epo XC
RR : Storck Scenero, Canyon Inflite 8.0 und Fuji D6 1.5
Benutzeravatar
Canyon-Joe
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 19:32
Wohnort: Kroog

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Lukas » Di 4. Jun 2013, 08:22

Hast du die gefundenen eigentlich immer unauffällig in meine Richtung geworfen? Ich hatte ja auch drei oder vier auf mir rumkrabbeln... :?

Canyon-Joe hat geschrieben:
Ich bring dir Mittwoch ´ne Ampulle Spot-On mit, das hilft bei unserem Hund auch.....
Der bekommt immer eine Hälfte in den Nacken und den Rest an die Schwanzwurzel geträufelt.....darfst dích dann nur ein paar Stunden nicht kraulen lassen....

Jörg


Unsere Hunde haben, oder hatten zumindest früher, im Sommer immer nen Anti-Zecken-Halsband bekommen...
Vieleicht wäre auch das ne Option? ;)
Dann hätten wir zumindest zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Karsten hat keine Zecken mehr und wir haben ihn an der langen Leine, sofern er sich denn auch benimmt, damit er uns im Wald nicht davon fahren kann.... :mrgreen:

Lukas
"Ruhiges Tempo ist wenn ab der zweiten Reihe alles schweigt..."
Schicker Kommentar von nem Radkollegen auf einer typisch ruhigen Trainingsausfahrt.
Benutzeravatar
Lukas
Plattenkönig 2010
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 29. Apr 2010, 09:34
Wohnort: Kiel

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Karsten » Di 2. Jul 2013, 09:17

Hier mal ein informatives Video zum Thema Zeckenstich.

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/d ... -1.1708533

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Karsten » Di 2. Jul 2013, 09:42

Karsten hat geschrieben:Hier mal ein informatives Video zum Thema Zeckenstich.

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/d ... -1.1708533

Karsten

Grad gepostet, da krabbelt mir ne Zecke übers Bein. :shock: Wo kommt die denn her...

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Canyon-Joe » Di 2. Jul 2013, 12:24

Karsten hat geschrieben:Hier mal ein informatives Video zum Thema Zeckenstich.

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/d ... -1.1708533

Karsten



Hmmm. der zweite Punkt gibt mir zu denken :ka: :

"Zecken ohne Betäubung gerade rausziehen"

Schade, ich hab mir bisher immer eine Betäubung gegönnt....so qausi auch zur inneren Desinfektion.... :wink:

Jörg
MTB: Canyon Nerve AL 7.0 und Felt Epo XC
RR : Storck Scenero, Canyon Inflite 8.0 und Fuji D6 1.5
Benutzeravatar
Canyon-Joe
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 19:32
Wohnort: Kroog

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Anna » Mi 3. Jul 2013, 19:21

Ups!

Zecken sind kein schönes Thema!
Habt ihr schon mal "AntiBrumm" ausprobiert?
Ist erhältlich in der Apotheke, nicht grade günstig und als Forte, Naturell Zeckenschutz erhältlich.
Das hat uns bei längeren Touren zu Fuß oder auch die Kinder im Strandkindergarten immer gut geschützt!

Anna :)
Anna
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 6. Jun 2013, 16:59

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Karsten » Sa 6. Jul 2013, 20:44

Hallo Anna!

Nein, Zeckenschutzmittel hab ich noch nicht probiert. Habe irgendwie ein Problem damit, mir Gift auf den Körper zu sprühen. Solange ich die Zecken immer rechtzeitig finde, ist es glaub ich kein großes Problem. ;)

Übrigens, meine persönliche Ausbeute aus Malente: 8 Zecken. 3 davon noch im Auto gefunden und 5 nach dem Duschen.

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Re: Blutsaugeralarm!

Beitragvon Anna » So 7. Jul 2013, 11:18

Hallo Karsten!
Ich bin da auch hin und hergerissen und meine chemischen Kenntnisse reichen nicht, um mir ein umfassendes Urteil zu bilden. Wir benutzen die "Naturell"-Variante, da ist ein Wirkstoff aus einer Eukalyptusart drin. Es riecht angenehm zitronig. Mit Mücken habe ich eh kein Problem mehr- mit meinem Mann an meiner Seite, aber Zecken im Auto oder später dann in der Wohnung, uah!
Es gibt eine Zeckenrisiko-Karte (Google), da würde ich drauf schauen, wenn du im Süden fährst und vielleicht doch etwas dagegen tun ...
LG, Anna :wink:
Anna
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 6. Jun 2013, 16:59

VorherigeNächste

Zurück zu Der Rest



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron