Der Speichen und sonstwas Bruch Thread

Alles was sonst Spaß macht.

Der Speichen und sonstwas Bruch Thread

Beitragvon Flo » Mo 25. Jun 2007, 09:57

Auf Anregung von Jan hier die Hitliste der Brüche. Ich würde sagen: Speiche gibt einen :( , Felge :( :( , Gabel :( :( :( und Rahmen :( :( :( :( :( .

Ach ja, für die SLR Fahrer: ein Sattel gibt auch :( :( .

Die Liste ist offen!
Flo
 
Beiträge: 122
Registriert: Di 5. Jun 2007, 13:42
Wohnort: Kiel

Beitragvon Flo » Mo 25. Jun 2007, 09:57

1. Flo :(
Flo
 
Beiträge: 122
Registriert: Di 5. Jun 2007, 13:42
Wohnort: Kiel

Beitragvon andi » Mo 25. Jun 2007, 15:31

1.Andi :(
1.Flo :(

die Speiche brach als ich in einer engen Kurve im Wiegetritt bergauf fuhr...ähnlich wie bei Flo war die fahrt vorbei, bevor sie angefangen hatte :(
Andi
andi
Heckensportler
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 27. Feb 2007, 16:32
Wohnort: Altenholz

Beitragvon andi » Mi 11. Jul 2007, 08:20

Obwohl ich jetzt hier führe, macht mich das nicht so richtig glücklich :(
Auf ebener Straße bei nem Tempo von ca 32 brach einfach mal so hinten eine Speiche auf der Antriebsseite meines Renners, wodurch die Fahrt nach nur 19km für mich beendet war:(

1.Andi :( :(
2. Flo :(
Andi
andi
Heckensportler
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 27. Feb 2007, 16:32
Wohnort: Altenholz

Beitragvon Jens » Mi 11. Jul 2007, 09:57

andi hat geschrieben:Obwohl ich jetzt hier führe, macht mich das nicht so richtig glücklich :(
Auf ebener Straße bei nem Tempo von ca 32 brach einfach mal so hinten eine Speiche auf der Antriebsseite meines Renners, wodurch die Fahrt nach nur 19km für mich beendet war:(

1.Andi :( :(
2. Flo :(


Zum Trost:
Beim Marathon in Wesseln brach einem Kollegen auch einfach mal so eine Speiche am 550er LRS von Shimano. Wir waren weit unter 32 km/h und das Rad war unter Garantie nicht übermässig belastet. Angeblich war es sein 4. Bruch in diesem Jahr :o . Eine Weiterfahrt war mit offener Bremse möglich.

Ihr seit nicht allein! :wink:

Jens
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon Jens » Sa 3. Nov 2007, 19:56

Für die Rubrik "Sonstwas-Bruch"

Letzten Samstag war ich schön mit dem MTB unterwegs. An einem Anstieg in Molfsee löste ständig eins meiner Pedalen aus. Ich verordnete mir eine Zwangspause und stellte den Auslösemechanismus des PD-M 959 enger. Leider ohne Erfolg. Diagnose: Die Cleats sind runter :roll: .

Zu hause stellte sich relativ schnell heraus, dass die Cleats noch in Ordnung sind :roll: . Ich denke, das Foto zeigt ganz gut das wahre Problem. :? :shock: :?

Jens

P.S.: Es sollte Niemand mehr behaupten, er oder sie hätte einen harten Antritt. :wink:
Dateianhänge
MTB Schuh.JPG
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon andi » Mo 5. Nov 2007, 09:16

:stop:
Andi
andi
Heckensportler
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 27. Feb 2007, 16:32
Wohnort: Altenholz

Beitragvon Jens » Mo 5. Nov 2007, 09:19

andi hat geschrieben::stop:
:aetsch:
Benutzeravatar
Jens
Carbon statt Condition
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 11:13
Wohnort: Neumünster

Beitragvon frithjof » Di 12. Feb 2008, 15:21

so kinder, mal was aus dem süden:
mir ist nach 12km eine speiche im vorderrad gebrochen... waren gerade in rottenburg angekommen und ich hatte natürlich kein semesterticket oder geld dabei, also durfte ich mit lädierter felge nach hause eiern...
nix mit erster jahresausfahrt...

1. Andi :( :(
2. Jens :( :(
3. Flo :(
4. Frithjof :(
................................o.............................
..........._o................./\_..............._o........
........_<.\_.............._>(_).........._<.\_......
.......(_)>(_)...........(_).....[].......(_)>(_)....
Benutzeravatar
frithjof
Außenstelle Tübingen
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 20. Nov 2006, 15:51
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Karsten » So 28. Sep 2008, 20:34

Ach hier ist der Thread. Aber irgendwie ja ein bißchen verwaist, die Speichenqualität hat wohl zugenommen in letzter Zeit...
Mir ist heute der Schaltzug gerissen, aber dafür gibt es hier ja keine Punkte. *schmoll*
Dann durchsuche ich das Forum mal weiter, irgendwo muss das doch einzutragen sein! :mrgreen:


Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Beitragvon BarrEr » Mo 29. Sep 2008, 14:06

Hiho Jungs,

so hier mal etwas von mir :roll: passiert ist es beim bundesliga finale (sprint am samstag) nach 200m war schluss mit lustig...

ich habe mir aber nichts gebrochen... :)
Dateianhänge
lenkerbruch.jpg
wer findet den fehler?
oberrohr_3-4_bruch.jpg
in der mitte des oberrohrs ist er durch und im vorderen drittel is er zu 3/4 durch... vermutlich veruhrsacht durch den lenkereinschlag....
lenkerbruch2.jpg
BarrEr


--->Prisma-Ferring Cycling Team... wir sind unter euch!

Anarchie auf zwei rädern!
BarrEr
Landesmeister CX
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 21. Mai 2007, 00:35
Wohnort: p-d0rF

Beitragvon Karsten » Mo 29. Sep 2008, 14:30

Ist ja der Hammer!
Aber immerhin konntest Du den Rahmen noch mit Tesafilm retten! :lol:

Ist denn der Lenker auch durch den Lenkereinschlag gebrochen, oder ganz unverhofft während der Fahrt? Und das hast Du ganz ohne Verletzungen überstanden?

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Beitragvon BarrEr » Mo 29. Sep 2008, 19:19

hi,

also der lenker ist wohl durch den aufschlag auf den boden gebrochen aber das kann ich ehergesagt nicht genau sagen da ich es nicht errinnere... es kann aber auch sein das der lenker erst am oberrohr gebrochen ist beides ist möglich...


ich selber hab mir die bänder in der rechten schulter angerissen+gezerrt zudem habe ich ein paar schürfwunden am knie/arm/schulter/rücken :cry:

bin heute das erste mal wieder gefahren... aber nur weicheiradeln(RR) :lol: mein arzt hat gesagt das ich so 3 wochen ohne radfahren auskommen soll aber wer kann das schon durchhalten????? :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Dateianhänge
a-head kappe.jpg
hier die durch den sturz optimierte a-head-kappe+spacer xD
BarrEr


--->Prisma-Ferring Cycling Team... wir sind unter euch!

Anarchie auf zwei rädern!
BarrEr
Landesmeister CX
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 21. Mai 2007, 00:35
Wohnort: p-d0rF

Beitragvon nordlicht_anke » Di 30. Sep 2008, 08:37

Fett und Autsch - ich glaub ich bleib bei Alu.
Und gute Besserung!
Benutzeravatar
nordlicht_anke
DocDann:o)
 
Beiträge: 1038
Registriert: Di 31. Okt 2006, 23:25

Beitragvon Karsten » Mo 6. Okt 2008, 08:26

In der aktuellen Bike-Bild ist grad ein großer Bericht über gravierende Qualitätsmängel bei Carbonlenkern quer durch die Herstellerpalette. Darunter Lenker, die grad mal 3000km im Labortest überstanden haben.
Na, das passt ja.
http://www.bike-magazin.de/?p=1449

Karsten.
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Nächste

Zurück zu Der Rest



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron