Die drei großen Lügen des Mountainbikens

Alles was sonst Spaß macht.

Die drei großen Lügen des Mountainbikens

Beitragvon Karsten » Mo 8. Dez 2014, 11:11

Die drei großen Lügen des Mountainbikens

1. Das ist der letzte Anstieg

2. Hat gar nicht weh getan

3. Soll regnen, Mittwoch

:lol:

Mein Frage in die Runde, ob eventuell noch weitere dieser Lügen bekannt seien, führte anschließend zur Aufdeckung des wohl größten Lügenkonstruktes im deutschen Radsport nach Jan Ullrich. Diese Liste wollte ich Euch nicht vorenthalten, sie erhebt allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit... :shock:

Heute fahren wir ganz entspannt.

Die Hälfte haben wir schon.

Jens, heute fahren wir eine kleine Runde.

Die Elixir beißen wie Hölle!

Nur noch eine schleife.

Ist alles bergab von hier aus.

3000€. Mein absolutes Limit!

26" mehr braucht man nicht.

Muss zur Arbeit.

Bin leider noch krank.

Muss auf den Hundeplatz.

29er sieht schwul aus

Keine Zeit - muss lernen.

Nur echte Männer tragen rosa Trikots.

Schade, schon am Ziel.

... wir warten sonst auch gerne.

Ich nehme auch Rücksicht.

Schade, dass Stefan Rendsburg es nie schafft.

Ich muss mal wieder am Bus was machen.

Federung braucht man nicht. Hier reicht'n Hardtail.

Bloß kein Carbon! Da stürzte einmal, dann kannst es wegschmeißen!

Die Kette hatte sich verhakt.

Federgabel ist für weicheier.

Man kann auch schalten ohne das es knallt und ballert.

Meine Frau bekommt zu Weihnachten eine versenkbare Sattelstütze. Darüber wird sie sich sicher freuen.

Was wollt ihr denn hier mit nem Mountainbike? Hier gibt's doch gar keine Berge?

Dieses Mountainbike-über-Rampen-Hüpf-Video ist mal was ganz anderes.

Die neuen Kivelo-Winterhosen sind lang genug,...passt gut.

Tut mir leid, bin 24/7 und kann an eurem 14 Uhr Treff leider nicht teilnehmen.

Ich freu mich schon über die neue innenlager standard.


Dazu kann man nur eines sagen:

WAS FÜR EIN VERLOGENER SPORT!!!

Karsten :D
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel

Re: Die drei großen Lügen des Mountainbikens

Beitragvon Geradeausfahrer » Di 16. Dez 2014, 19:14

Da fehlt noch was:
ich: wie ist die Runde?
Kolja: alles fahrbar, auf jeden Fall alles fahrbar...

Und Karsten: lass Ulle aus dem Spiel!!

Der Geradeausfahrer
Benutzeravatar
Geradeausfahrer
 
Beiträge: 237
Registriert: Fr 17. Mai 2013, 14:40
Wohnort: Saarviertel

Re: Die drei großen Lügen des Mountainbikens

Beitragvon David » Do 18. Dez 2014, 00:46

Geradeausfahrer hat geschrieben:Und Karsten: lass Ulle aus dem Spiel!!


Das stimmt Andreas RR fahrer haben ganz andere Lügen;

Jemand hat meine Zahnpaste manipuliert

Jemand hat mein power riegel manipuliert

Jemand hat mein gesäss creme manipuliert

Jemand hat mein ernährungsergänzungs pulver manipuliert

Heute nicht ich muss mir die beine rasieren

Grüß David
In every part of the globe it is the same! Hatred, fear and unreasoning hostility have possessed men's hearts! But the Silver Surfer will have no part of it!
Benutzeravatar
David
 
Beiträge: 738
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 10:22
Wohnort: Kiel

Re: Die drei großen Lügen des Mountainbikens

Beitragvon Oldwood Kai » Do 18. Dez 2014, 12:26

David hat geschrieben:
Geradeausfahrer hat geschrieben:Und Karsten: lass Ulle aus dem Spiel!!


Das stimmt Andreas RR fahrer haben ganz andere Lügen;

Jemand hat meine Zahnpaste manipuliert

Jemand hat mein power riegel manipuliert

Jemand hat mein gesäss creme manipuliert

Jemand hat mein ernährungsergänzungs pulver manipuliert

Heute nicht ich muss mir die beine rasieren

Grüß David


Und den noch
Heute war keine bessere Zeit möglich,
die vorne haben die Beine hochgelegt
und ich war leider zu weit hinten :mrgreen:
Benutzeravatar
Oldwood Kai
 
Beiträge: 555
Registriert: So 21. Okt 2012, 23:02
Wohnort: Altenholz

Re: Die drei großen Lügen des Mountainbikens

Beitragvon Karsten » Mi 4. Feb 2015, 18:14

Ganz aktuell reingekommen:

Muss leider für heute absagen... :( Ich darf spontan Kinderbetreuung übernehmen.


Hätte aber auch in den Ausredenthread gepasst. :roll:

Karsten
Benutzeravatar
Karsten
 
Beiträge: 6377
Registriert: So 18. Mär 2007, 12:56
Wohnort: Kiel


Zurück zu Der Rest



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron